Forum zum WebKicks.De Chatsystem Foren-Übersicht Forum zum WebKicks.De Chatsystem
Support-Forum zum WebKicks-Chatsystem
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieses Forum dient als Archiv, es können keine neuen Beiträge eröffnet werden.

Hier geht es zum neuen Webkicks Forum
.

Ex-User provoziert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum zum WebKicks.De Chatsystem Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
keine




Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 22:47    Titel: Ex-User provoziert Antworten mit Zitat

Ich hätte da mal eine Frage ob ich was dagegen tun kann. Ich hab vor einigen Tagen einen User raus geworfen, weil er frech war. Seitdem isser in einem andern Chat. Dort isser eigentlich nur um mich zu provozieren, was mir eigentlich egal ist, zumindest seine Anwesenheit. Aber seine provozierenden Away-Nachrichten die man von außen sieht werden immer beleidigender. Anfangs hab ich drüber gelacht und mir gedacht der hat nur Langeweile. Anscheiend versucht er damit zu erreichen dass ich in irgendeiner Form reagiere.

Es handelt sich bei den Texten immer um Sätze in denen ich drin vorkomme. Sollte wohl zweideutig sein, weil mein Nick auch anders gedeutet werden kann, aber ich kenne ihn gut genug dass ich weiß dass er damit mich meint. Sein derzeitiger Satz ist "alle normal keine psycho" so in der form oder ähnlich kommen die sätze immer wieder. ich beobachte das jetzt schon ne ganze weile und ich finde es geht jetzt langsam zu weit, das ist ja schon Hetze.

Kann WK da was tun, wenn ich den Namen und den Chat nenne?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Webkicks
Webkicks - Team



Anmeldedatum: 02.05.2003
Beiträge: 3974

BeitragVerfasst am: 19.06.2009, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Alles was wir tun könnten, kannst Du auch selbst Winken Kicken und Bannen. Rein technisch gibt es leider keine weiteren Möglichkeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keine




Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sollte ich? Er tut das in nem andern Chat. Seh das ja von außen wenn man die Onlineliste aufruft. Und weiß 100% dass das Provokation ist.

Technisch isses klar, dass ihr da auch nicht mehr machen könnt. Ich dachte da eher ob es irgendwie gegen Regeln verstößt, wenn er in einem andern Chat solche Provokativen Texte als away nimmt, die mich als Chat-Betreiber von der Konkurenz beleidigen. Ich sehe das als Hetze mir gegenüber. Bisher fand ich es ja noch harmlos, aber mittlerweile sind es richtige Beleidigungen und sowas muss doch nicht sein.

Alleine schon die Tatsache dass der andere Chat einem seiner größten Feinde gehört, seh ich schon als Provokation. Er ist sofort dort hin und hat sich eingeschleimt und er macht grundsätzlich bei jedem away nur so Texte rein. Noch bleibt es bei den Texten, aber weiß nicht was er als nächstes vor hat. Ich kenne ihn schon einige Jahre und ich hab ihn schon mal bei mir raus geworfen. Wenn der nen Hass auf jemand hat kann der unberechenbar werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Webkicks
Webkicks - Team



Anmeldedatum: 02.05.2003
Beiträge: 3974

BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ich ging davon aus, dass Du dort auch Admin bist. In diesem Fall können nun leider nur die Chatadmins etwas ausrichten. Wir selbst können nur bei Gesetzesverstößen in das Chatgeschehen eingreifen. Eine Awaymeldung "alle normal keine psycho" würde einen Eingriff nicht rechtfertigen. Generell ist es ja auch im Interesse jedes Chatbetreibers unter Euch, dass wir nicht in administrative Abläufe der Chats eingreifen.

Du könntest nun höchstens prüfen, ob eine Anzeige bei der örtlichen Polizei Aussicht auf Erfolg haben könnte. Ist das bereits nicht der Fall, dann hätten auch wir definitiv keine Handhabe in das Chatgeschehen einzugreifen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwergy




Anmeldedatum: 02.11.2003
Beiträge: 60
Wohnort: hab ich:-)

BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten auch schon so manches Problem im Chat. Was im Chat geschrieben wurde, wurde kopiert und in andere Chats veröffentlicht obwohl wir nichts schlimmes geschrieben haben. Aber solche leute haben wir dann angefangen zu ignorieren und wenn der jenige im chat war hat man sich nur noch im flüsterton unterhalten oder garnichts geschrieben. Das ging solange gut bis der jenige wohl nichts mehr zu tun hatte (kopieren) und ging irgendwann besser gesagt, kam nicht mehr wieder:-)

Was der damit bezwecken wollte weiß ich nicht aber wenn man keine eigenen Themen im Chat hat kopiert man eben aus anderen chats und diskutiert dann in seinem über das geschriebene anderer chats. *lach*

Und am besten (finde ich) kann man störenfriede mit ignoranz bestrafen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum zum WebKicks.De Chatsystem Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Impressum | Datenschutz | AGB
Deutsche Übersetzung von phpBB.de